Kiefergelenk

Zähneknirschen (Bruxismus) und -pressen sind Fehlfunktionen, wodurch Zähne, Zahnbett und Kiefergelenk falsch und übermäßig belastet werden.

Symptome, die auf eine solche Störung hinweisen, sind unter anderem übermäßige Abnutzung der Zähne, Schmelzrisse, Rückgang des Zahnfleisches, Zahnlockerung sowie schmerzhafte und knackende Kiefergelenke. Verspannungen im Schulter- und Nackenbereich und auch Kopfschmerzen können hier ihre Ursache haben.

Um Zähne, Gelenk und Muskulatur zu entlasten, fertigen wir für Sie nach eingehender Untersuchung eine individuelle Schiene an, die für einen bestimmten Zeitraum, in aller Regel hauptsächlich nachts, zu tragen ist.

Die manuelle Therapie bei einem Physiotherapeuten unterstützt in vielen Fällen die Beseitigung oder Linderung der Symptome und wird von uns auf Rezept verordnet.